Agile Arbeitsmethoden
Einführungsworkshop

Wissen anstelle von “Buzzwords”: Die Grundlagen des agilen Arbeitens erfahren und verstehen!

Der agile Ansatz ist inzwischen ein Industrie-Standard in der Software-Entwicklung und breitet sich rasant in anderen Organisationen aus. Erfahrene agile Coaches warnen dabei zurecht davor, in eine Methoden-Euphorie zu verfallen und nur oberflächliche Anpassungen vorzunehmen.

In diesen drei Halb-Tagen habt ihr die Möglichkeit, den agilen Ansatz selbst auszuprobieren, verschiedene Ansätze kennen zu lernen und den Unterschied zu konventionellen Kooperationsmodellen zu verstehen.

 

Key Learnings

  • Was sind agile Werte?
  • Warum sind sie so bedeutsam?
  • Welche Methoden, Rahmenbedingungen, Rollen, Verhaltensweisen sind hilfreich, um den Paradigmenwechsel zu vollziehen?
  • Welche Implikationen ergeben sich für Strukturen und Prozesse in Organisationen?
  • Was bedeutet das für mich als Person, wo eröffnet mir dieser Ansatz neue Wege, wie fordert er mich heraus?

Termine und Details

2022

Workshop-Termine

| virtuell
| virtuell
| virtuell
icon time grey
Zeiten

Der Workshop findet in einem virtuellen Format an drei Halbtagen von jeweils 9-13 Uhr auf Zoom statt. Der Zugangslink wird kurz vor dem ersten Termin an die TeilnehmerInnen versandt.

icon group grey
Gruppengröße

8-12 Teilnehmende, mit 1-2 TrainerInnen

Anmeldeschluss für Materialversand International 2 Wochen vor Starttermin, innerhalb Österreichs 1 Woche vor Starttermin.

icon laptop grey
Teilnahme-Gebühr

Dieser Workshop findet im Rahmen des interaktiven Lernlabors next:pedition statt. Für TeilnehmerInnen des Lehrgangs ist die Teilnahme an einem prep:camp inkludiert.

Für externe TeilnehmerInnen kostet der Workshop EUR 1.490,– (netto) inkl. Unterlagen.

@Event Interface

eventsatdwarfsandgiants [dot] org

Mehr erfahren

Weitere Termine