Clear the Air
Einführungs-Workshop

Einstiegs-Format für Menschen, die in Organisationen arbeiten, führen & wirken und eine konstruktive Konfliktkultur in ihrem Umfeld mitgestalten wollen.

Auf dem Weg zu New Work gibt es viele Herausforderungen auf der menschlichen Seite: Entweder Konflikte eskalieren oder sie werden einfach nicht angesprochen. Keine dieser beiden Strategien hilft jedoch, Themen wirklich zu klären – und Konflikte können auch nicht mehr an die Chefin “delegiert” werden. Deshalb brauchen wir andere Wege, um Konflikte zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu lösen. Unsere Einführungs-Workshops, Vertiefungs-Workshops sowie das Facilitator Training bieten Erfahrungsräume und konkrete Herangehensweisen, wie eine konstruktive Konfliktkultur in Organisationen gestaltet werden kann.

 

Inhalt
Selbstverantwortliche Kommunikations- und Konfliktkultur
Empathie und Bedürfnisorientierung
Einführung in psychologische Sicherheit
Ablauf von Clear the Air-Meetings
Wertschätzung auf Augenhöhe

Key Learnings

Clear the Air (CTA) basiert auf der Arbeit des Amerikanischen Psychologen Marshall Rosenberg und ist maßgeschneidert für Organisationen auf dem Weg Richtung next:land. Clear the Air hilft dir:

  • Konfliktlösungskompetenzen aufzubauen.
  • 100% ehrlich zu sagen, was du denkst.
  • deine Empathiefähigkeit für andere Menschen zu trainieren – auch wenn du dem, was sie tun, nicht zustimmst.
  • direkt zur Wurzel des Konflikts zu gehen und neue Strategien zu finden, die für alle Beteiligten funktionieren.
  • deine Wut und Frustration konstruktiv auszuleben, ohne sie zu unterdrücken.
  • KollegInnen besser zu unterstützen.
  • eine Kultur der psychologischen Sicherheit aufzubauen, in der Menschen sich frei zu fühlen, zu sagen, was sie denken.

Ich war so überrascht, dass wildfremde Menschen in diesem Setting – noch dazu virtuell – so offen und unterstützend sein können. Tut der Seele gut!

Georg, Teilnehmer (2021)

Georg Tarne

Konstruktiv Konflikte lösen = sich gegenseitig mit Wattebäuschchen bewerfen? ;) Solche und weitere Gerüchte klärt Georg in diesen Videos auf!

Danke für den wunderbaren Workshop, der mich glücklich und entspannt zurück gelassen hat. Ich habe den Eindruck, einen sehr wertvollen Schlüssel gefunden zu haben.

Stefanie, Teilnehmerin (2020)

Termine und Details

2022

Workshop im Oktober/November (Englisch)

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

2023

Workshop im Jänner/Februar 2023 (Deutsch)

| virtuell

09:00 - 16:30 Uhr

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

Workshop im November 2023 (Deutsch)

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

| virtuell

09:00 - 13:00 Uhr

icon time grey
Zeiten

Der Workshop besteht aus insgesamt 3-4 Modulen zzgl. “Buddy Groups” (ca. 1-2h/Woche) zwischen den Workshop-Modulen für Übung & Austausch.

icon group grey
Gruppengröße

12-18 Teilnehmende, mit 1-2 TrainerInnen

Anmeldeschluss für Materialversand International 2 Wochen vor Starttermin, innerhalb Österreichs 1 Woche vor Starttermin.

icon laptop grey
Online-Durchführung

Dieser Workshop findet in einem virtuellen Format online auf Zoom statt. Den Zugangslink erhalten alle registrierten Teilnehmenden kurz vor dem ersten Modul.

icon money grey
Teilnahme-Gebühr

Teilnahme am gesamtem Workshop inkl. Workshopmaterial:
EUR 950,– (netto)
Early Bird EUR 800,– (netto) – bis ein Monat vor Veranstaltungsbeginn

@Event Interface

eventsatdwarfsandgiants [dot] org

Mehr erfahren

Weitere Termine